SPENDENÜBERGABE an „VEREIN HERZKINDER“

(von links) Herbert Schörkhuber, Nadja Sykora, Christa Schörkhuber, Martina Angerer und vorne Mitte unser Herzkind Jonas Moser.

Am 8. März konnten wir den Spendenbetrag von € 1.500,– im Linzer „Teddy-Haus“ an den Verein Herzkinder übergeben.

Die Theatergruppe Mühlbach spendete einen Euro pro Theaterbesucher, die Zuschauer spendeten weiters noch € 423,– in die Spendenbox und die Theatergruppe erhöhte den Betrag auf € 1.520,–.  Wie auch in der Vergabgenheit, war es uns diesmal ein Anliegen eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen. Diesmal wurde der Verein Herzkinder ausgewählt, da wir mit Jonas (Bildmitte) ein Herzkind mitten unter uns haben. Der Verein Herzkinder unterstützt die Familien während die Kinder intensivmedizinisch betreut werden. Besonders freut es uns, dass sich auch Klaus Mitschke, der Autor des Stückes  „Zu früh getraut“ sich mit einer Geldspende der Aktion angeschloßen hat.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.