Im Februar heißt es wieder: „Bühne frei“ –
für die Komödie „Neurosige Zeiten“

Eine „irre“ Komödie bei der sich der Zuschauer immer wieder fragt: Wer ist hier eigentlich verrückt? Und was heißt überhaupt normal?

Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist? Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie. Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe, das sind: der zwangsneurotische Hans, die wahnhafte Marianne und der menschenscheue Willi, nun versuchen wie ganz „normale“ Menschen zu wirken – ein Vorhaben das nach hinten losgehen muss. Als dann auch noch ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Der Kartenverkauf im Gasthaus Haidler-Steiner und die Online-Reservierung starten am 6. Jänner.

TERMINE:

Samstag,17. Februar 2024; 19.30h
Sonntag,18. Februar 2024; 18.00h
Montag,19. Februar 2024; 19.30h
Mittwoch,21. Februar 2024; 19.30h
Donnerstag,22. Februar 2024; 19.30h
Freitag,23. Februar 2024; 19.30h
Samstag, 24. Februar 2024; 19.30h

Kartenpreis: € 12,–

Andere Beiträge

  • Der Countdown läuft

    Nur noch wenige Tage bis zur Premiere am 17. Februar. Nach monatelangen Proben ist es endlich bald soweit. Das Lampenfieber bei den Spielerinnen und Spielern steigt schon langsam, aber sicher. Auch die Bühne nimmt langsam Gestalt an und Licht und Tontechnik ist bestens vorbereitet. Somit ist alles bereit, Euch einen lustigen und kurzweiligen Theaterabend zu…

  • FROHE WEIHNACHTEN

    Wir wünschen allen Freunden der Theatergruppe Mühlbach ein schönes, friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches Jahr 2024.

  • Auf in die Theatersaison 2024

    Liebe Freunde der Theatergruppe Mühlbach: Es geht wieder los! Im Februar 2024 geht der Vorhang in der Volksschule schon wieder auf, denn wir möchten unser Publikum diesmal mit einer „irren Komödie“ zu begeistern.Die Proben laufen bereits seit Anfang November und die Spielerinnen und Spielen lernen fleißig an den Texten und auch Bau der Kulissen wird…

  • Spende an FF Oberdambach

    Die freiwillige Feuerwehr Oberdambach ist bei allen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in Mühlbach ehrenamtlich im Einsatz. So überwachen die Kameraden der FF Oberdambach auch bei allen Theateraufführungen den Brandschutz und helfen als Einweiser beim Parken. Wir möchten uns mit dieser Spende sehr herzlich für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit bedanken.

  • Theatergruppe unterstützt die VS Mühlbach

    Die Theatergruppe Mühlbach möchte sich mit dieser Spende für die jahrelange gute Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der VS Mühlbach herzlich bedanken. Die Spende wird für den Ankauf von ergonomischen Stühle für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse verwendet. Die Theatergruppe Mühlbach möchte sich auf diese Weise für die jahrelange gute Zusammenarbeit mit…

  • Auszeichnungen für Leiterin unserer Theatergruppe:

    Seit 1986 steht Christa Schörkhuber als Spielerin in den verschiedensten Rollen in Mühlbach auf der Bühne und seit 1996 ist sie auch als Leiterin der Theatergruppe Mühlbach. Trotzdem fand sie auch immer noch Zeit selbst auf der Bühne zu stehen. Zuletzt war sie in einer Hauptrolle bei Steyrer Volksbühne zu sehen und im Frühjahr 2023…